Gemeinsam die Zukunft gestalten!

Mit dem Handwerk verbinden wir in unserem Umfeld Kompetenz, Tradition und Bodenständigkeit. In über 150 Berufsbildern nimmt das Handwerk einen vorderen Platz in unserer Gesellschaft als Träger von Produktion und Dienstleistungen, als Arbeitgeber sowie der beruflichen Ausbildung ein. Gerade bei uns in Sachsen-Anhalt müssen wir trotz aller Probleme und Rückschläge in den letzten Jahren feststellen, welche essentiellen Funktionen für regionale, soziale und wirtschaftliche Aufgaben im Land und da auch in der Fläche durch das Handwerk wahrgenommen wurden.

Unser im Jahr 1992 gegründeter Verband hat sich dabei die Aufgabe gestellt, zwischen Öffentlichkeit, Politik, Verwaltung und den anderen Bereiche der Wirtschaft die Interessen unserer Landesfach- und –innungsverbände zu vertreten. Nur ein starker, leistungsfähiger Mittelstand kann der Garant für einen zufriedenstellenden Lebensstandard in den Regionen sein.

Um diese Ziele aktiv zu unterstützen sowie zum Ausgleich strukturbedingter Wettbewerbsnachteile im Handwerk fördert der Verband die Verbreitung von Innovationen, engagiert sich in richtungsweisenden Projekten und trägt zur Umsetzung von Vorhaben im Technologietransfer bei.

Wir benötigen gesunde administrative Rahmenbedingungen, eine ausgeglichene wirtschaftliche Struktur und jede Menge Tatkraft für die Lösung der vor uns allen stehenden Aufgaben. Ich darf Ihnen, auch im Namen unserer Mitglieder versichern, dass unsere Unternehmen ebenso wie die Organisationen ihre ganze Tatkraft in diese Aufgaben einbringen.
Hans-Jörg Schuster
 
 
 


Ihr
Hans-Jörg Schuster
Präsident